23.07.2019 10.000 Downloads, coopz iOS Version, drolo Launch und Franke Rollouts

In den letzten Monaten ist wieder viel passiert bei Ventzke Media. Neue Kollegen sind zu uns gekommen und Projekte wurden fertiggestellt. Mit diesem Artikel möchten wir Ihnen einen kleinen Einblick in unsere tägliche Projektarbeit und Updates geben.

VM Team

Neue Kollegen

In den letzten 3 Monaten durften wir 2 neue Entwickler bei uns im Team begrüßen. Muhammad und Carl sind Frontend und Full-Stack Engineers, mit denen wir unsere Expertise im Bereich der Angular und React Entwicklung weiter ausbauen.

coopz

coopz

Seit letzter Woche haben wir im Google Play Store die 10.000 Downloads erreicht. Die coopz Community wächst somit stetig und viele neue User benutzen die Location-basierte App bereits im Alltag, um neue Leute kennenzulernen oder mit ihren Freunden über "Distance-sharing" in Kontakt zu bleiben.

Ein weiterer Meilenstein in der coopz Geschichte war der iOS Launch letzten Freitag im App Store. Es hat uns über 1 Jahr Entwicklungszeit gekostet, um die App für Iphones zu realisieren. Gerade aber der App Store Launch hat sich durch die strengen Qualitätsmaßnahmen, durch Apple selbst, extrem nach hinten verzögert. Wir mussten Features nachrüsten, nur für die iOS Version, z.b. das Blocken oder Reporten von Usern.

Der Vorteil für uns war jedoch, die schon verfügbare Android Version, durch die wir keinen Zeitdruck hatten und uns mehr auf das Produkt konzentrieren konnten. Derzeit entwickeln wir neue Funktionen erst für eine Plattform (z.b. Android), testen diese und bei Erfolg wird dann auf der anderen Plattform ausgerollt.

drolo Mobile App

drolo

Feedback für dein Foto in 30 Sekunden - Das ist das Motto der Mobile App drolo. Seit 2 Jahren arbeiten wir sehr intensiv mit dem Gründerteam zusammen und sind zuständig für das Konzept und die technische Umsetzung der App. Seit März steht die Android Version endlich im Play Store zum Download bereit, die iOS Variante ist ebenfalls live. Das erste Userfeedback fällt durchaus positiv aus und die Community postet täglich neue Bilder, um schnelles Feedback zu erhalten. Die Kernzielgruppe sind Frauen und Männer zwischen 18-35, mit Vorliebe zu Fashionpics aller Art.

Franke Konfigurator

Franke E-Commerce Portal

An dem neuen Franke Webshop arbeiten wir seit knapp 2 Jahren, täglich pushen wir neuen Code und konzipieren weitere Bereiche des sehr umfangreichen E-Commerce Portals. Die auf performance ausgelegte Applikation, bei der wir für das React Frontend zuständig sind, wurde bereits Ende letzten Jahres in diversen Ländern ausgerollt. Ab August beginnt auch der Launch auf dem US-amerikanischen Markt, den Franke Foodservice dominiert.

Franke Webportal

Franke 3D Konfigurator

Auf der ISH 2019 im März, der Fachmesse für den Sanitärbereich, wurde bereits eine erste Vorabversion des neuen Franke 3D Konfigurators vorgestellt. Das Publikum hat den Konfigurator für Waschtische neugierig getestet, an dem wir die letzten Monate gearbeitet haben. Die B2B Anwendung ist eine auf WebGL basierende React Applikation, die es Usern ermöglicht, Waschtische direkt im Browser und in 3D zu konfigurieren. Die Komplexität besteht in dem Zusammenspiel zwischen Backend und Frontend, welche in Echtzeit Abfragen realisieren und mögliche Konfigurationsmöglichkeiten vergleicht.

Seit Juni wurde die erste voll funktionsfähige Version bei Franke im Innen- und Außendienst ausgerollt um nutzerzentriertes Feedback einzuholen, welches in der anstehenden zweiten Version umgesetzt werden soll.

Sie sind auf der Suche nach einem Innovationsteam für die Umsetzung Ihrer Digitalstrategie?

Wir freuen uns auf Ihre Herausforderung.

030 / 505 671 67

Montag - Freitag 10:00 - 18:00 Uhr

Projekt anfragen