Die performante React Web-Applikation bietet den Kunden von Lorberg eine optimale E-Commerce Experience. Durch das 3-spaltige horizontale Konzept ist unnötiges Seitenwechseln überflüssig geworden. Auch nennenswert ist die UX auf Smartphones, welche es dem Nutzer erlaubt alle Navigationselemente mit seinem Daumen zu steuern.

Klassischer Webshop - nicht bei Lorberg!

Wer kennt sie nicht, die klassischen Online-Shops? Ein wiederkehrender Seitenaufbau mit einer Startseite, Slidern, Content-Elementen, Favoriten-Listen usw. All das haben wir bei der neuen Lorberg E-Commerce Web-App infrage gestellt. Denn warum den Nutzer mit überflüssigen Inhalten überfluten, wenn es doch eigentlich nur um eines geht: schnelles Auffinden der Produkte sowie Conversion.

Das 3-Spalten-Konzept bietet dem Nutzer eine optimale Übersicht über die Kernfunktionen eines Webshops: Produktsuche, Produktansicht, Warenkorb.

Ladezeiten ade! Die performante React Single-Page-Anwendung bietet dem Nutzer eine Experience der neuen Generation: Produkte werden direkt geladen, ohne dass ein Page-Reload notwendig ist.

Im Checkout kann der Nutzer seine Bauvorhaben (Projekte) anlegen. Bei weiteren Bestellungen hat er später dadurch die Möglichkeit, mehrere Artikel auf ein Projekt zu legen, um eine bessere Übersicht zu erhalten.

Die mobile UX

In der mobilen Ansicht der Progressive-Web-App werden die 3 Spalten als einzelne Seiten dargestellt. Unten am Bildschirmrand entsteht die Bottom-Navigation, mit welcher der Nutzer die Möglichkeit hat, durch alle Bestellprozesse zu navigieren. Die Icons in der Navigation sind intuitiv gestaltet und benötigen keine zusätzlichen Wordings.

Interesse an einer individuellen Software?

Wir konzipieren und entwickeln moderne React Webanwendungen für B2B und B2C.